Niall Hanna & Stephen Loghran - Fresh Irish Songs

In einer irischen Folk Session wird es ganz still, wenn nach wilden Jigs und Reels ein Sänger eine Ballade anstimmt und nur noch die Emotion der Stimme dominiert. Sänger und Gitarrist Niall Hanna aus dem nordirischen County Tyrone kommt aus einer Sängerfamilie und ist irischer Meister im traditionellen Gesang. Wenn er die Stimme erhebt hört man die berühmte Stecknadel fallen. Wie oft typisch in Irland lernte er die Musik von Kindesbeinen an durch Zuhören und Mitmachen, Comhaltas- und Armagh Piper's Club-Ausbildungen folgten. Warm, gefühlvoll, berührend und mit den typischen Melodieverzierungen seiner Heimat Ulster, interpretiert er Traditionals und eigene Kompositionen. Kein Wunder also, dass ihn das irische Radio kürzlich als aufsteigenden Künstler des Jahres nominierte. Neben a-capella Stücken im Sean Nos Stil begleitet er sich auf der Gitarre. Für Irish Spring gesellt sich der nordirische Multi-Instrumentalist und Sänger Stephen Loughran zu ihm, ein bekannter und beliebter Künstler der Belfaster Musikszene.

powered by webEdition CMS